Startseite » Allgemein »

40 Tonnen Papier weniger

Schweizer Bahn
40 Tonnen Papier weniger

Anzeige
(dz) Die Schweizerische Bundesbahn (SBB) kauft 4.000 „netBooks“ von Psion Teklogix mit der Excom Software „Lokpersonal Electronic Assistant“ (LEA). Die Psion Teklogix GmbH, Willich, entwickelt und vertreibt mobile Computerlösungen für Industrie- und Dienstleistungsbetriebe. Die Millioneninvestition der SBB bildet alle Fahrdaten, Reglements, Dienstpläne und Streckendaten ab und ersetzt so 40 t Papier. Ein kurzes Update der Informationen auf dem Server mit denen des netBooks genügt, und der Lokführer ist vor Fahrtbeginn in Kürze über alle aktuellen Änderungen auf der Fahrstrecke im Bilde. Papierberge und handschriftliche Notizen gehören der Vergangenheit an. Das netBook ist direkt nach dem Aufklappen betriebsbereit.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 3
Ausgabe
3.2021
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de