Startseite » Allgemein »

5-Seiten-Bearbeitung noch komfortabler

Spanntechnik
5-Seiten-Bearbeitung noch komfortabler

Der für die 5-Seiten-Bearbeitung optimierte Spanner vom Typ Garant Xpent lässt sich mit nur wenigen Handgriffen an jede Bearbeitungsstrategie anpassen. Durch das Schnellwechselsystem für den Austausch der Spindel und die um 180° drehbaren Module ergeben sich flexible Möglichkeiten.

Der neue modulare 5-Achsspanner Garant Xpent der Hoffmann Group eignet sich für Bauteile von 6 bis 986 mm – im Standard von 6 bis 386 mm. Dabei verfügt er über eine Spannkraft von bis zu 40 kN bei 90 Nm Drehmoment. Ohne umbauen zu müssen, bietet der Achsspanner über 100 mm an Verfahrweg und verfügt über ein modernes Spindelschnellwechselsystem für den Austausch der Spindel. Die Spindel ist verlängerbar und beinhaltet ein Trapezgewinde, das ein rasches Verstellen der Spannbereiche erleichtert.

Konzipiert ist der Garant Xpent nach einem flexiblen Baukastensystem. Dieses erlaubt es, den Spannbereich zu variieren, indem die Spannmodule, die Basisschiene und die Spindel individuell zusammengestellt werden. Die konvexen, um 180° drehbaren Spannmodule machen den Spanner laut Firmen-angaben besonders flexibel.
Ein besonderes Augenmerk gilt dem durchdachten und besonders umfangreichen Auf- und Vorsatzbackensystem. Die Backen sind gehärtet, geschliffen und spezialbeschichtet, was laut Anbieter Hoffmann Group ein prozesssicheres Bearbeiten garantiert.
Dabei lassen sich die Vorsatzbacken schnell und einfach auswechseln. Quernuten erlauben zusätzlich ein präzises Ausrichten des symmetrischen 5-Achsspanners auf dem Maschinentisch. Garant-Zero-Clamp-Bohrungen in den Basisschienen sowie ein umfangreiches Zubehör runden das Angebot ab. Den 5-Achsspanner Garant Xpent bietet die Hoffmann Group ab sofort an dk


Hier finden Sie mehr über:
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de