Kunststofftechnik

Aus einem Guß

Das Zusammenfügen verschiedener Materialien, wie bei diesem Heizungsverteiler, ist für den Produzenten kein Problem (Foto: TC)
Anzeige
(mog) Die langjährige Erfahrung der Muttergesellschaft TC-Thermconcept in der Entwicklung, Herstellung und Verwendung von Kunststoffprodukten gehört zum Gründungskapital der Tece-Kunststofftechnik. Das Know-how der Münsterländer liegt vor allem bei der Entwicklung und Produktion ausgefallener Formteile. Eine Spezialität des Hauses ist die Produktion von Metall-Kunststoffverbindungen sowie von allen Hochtemperatur-Kunststoffen.

Der – zum großen Teil servoelektrische – Maschinenpark ist für alle Anforderungen gerüstet. Auf Spritzgußmaschinen von 75 bis 450 Tonnen können sowohl 2 g leichte Kleinteile, aber auch 2 kg schwere Spritzgewichte gefertigt werden. Das garantiert größte Präzision bei energiesparendem, umweltschonenden Betrieb.
TC Thermconcept, 48269 Emsdetten
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de