Awards

„BME-Innovationspreis 2016“: Bosch und HEW-Kabel nominiert

Anzeige
Der BME hat zwei Unternehmen für den „BME-Innovationspreis 2016“ nominiert. Mit dem Award zeichnet der BME erfolgreiches, innovatives Einkaufs- und Logistikmanagement aus. Der Preis wird seit 1986 jährlich vergeben. Vorgehen: Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung haben ihre innovativen Beschaffungskonzepte beim BME eingereicht. Aus dem Kreis der Bewerbungen hat die Jury die besten Konzepte für die Finalrunde nominiert. Zwei Unternehmen präsentierten am 13. September 2016 vor der Jury. Der Gewinner wird auf dem „51. BME-Symposium Einkauf und Logistik“ in Berlin (9.-11. November 2016) im Hotel InterContinental vorgestellt. Ein Geschäftsleitungsvertreter des Siegerunternehmens ist Gast der BME-Pressekonferenz am 10. November 2016.

Nominierte  Unternehmen (alphabetisch gelistet):
  • HEW-KABEL GmbH, Wipperfürth „Konsequente Ausrichtung des Einkaufs an den Unternehmenszielen“
  • Robert Bosch GmbH, Stuttgart„i-Buy – Moving towards Excellence: Umfassende Neuausrichtung des indirekten Einkaufs“
Die Konzepte der teilnehmenden Industrie-, Handels- oder Dienstleistungsunternehmen müssen sich als nachweislich erfolgreich für das Unternehmen und nützlich für Marktpartner ausgewirkt haben. Kriterien der Jury sind u.a. „Change Management“, „Effizienzsteigerung“ und „Innovationsgrad“. Preisträger 2015 war die Airbus Group.
Weitere Infos:
Anzeige

Aktuelles Heft

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de