Allgemein

Bücher

Anzeige
Quantifizierung von Lieferzeitabweichungen zur Unterstützung eines effektiven Supply Chain Risikomanagements Andreas Wels Centrum für Supply Management, Estenfeld 2008 331 Seiten, 68 Euro zzgl Versand www.cfsm.de
Supply Chain Risikomanagement (SCRM) hat in den letzten Jahren sowohl in der wissenschaftlichen Literatur als auch in der betrieblichen Praxis sehr stark an Bedeutung gewonnen. Outsourcing, die fortschreitende Globalisierung oder die Reduzierung der Bestände entlang der Wertschöpfungskette setzen die Lieferketten einer Vielzahl von Unsicherheiten aus. Die vorliegende Arbeit leistet einen Beitrag, die existierenden Risiken bewerten und berücksichtigen zu können. Der Autor konstatiert einen großen Mangel an quantitativen Methoden zum SCRM. Danach identifiziert er notwendige Eigenschaften, die eine geeignete Risikobetrachtung erfüllen muss. Dabei wird die Lieferzeitabweichung (LZA) als eine Größe definiert, welche die Auswirkungen der relevanten Risiken im Beschaffungsbereich beschreibt. Eine im Anschluss entwickelte Modellierung erlaubt die Bestimmung der Verteilungsfunktion der zufälligen LZA für jede Lieferbeziehung in einer beliebigen Supply Chain unter Berücksichtigung der existierenden Abhängigkeiten. Wels betrachtet in einem nächsten Schritt die verschiedenen Aspekte der Risikobewertung und -steuerung: Unter Voraussetzung bekannter LZA präsentiert er eine Vorgehensweise, welche eine die vorliegende Risikosituation adäquat berücksichtigende Cashflow-at-Risk-Berechnung sowohl für alle Netzwerkpartner einzeln als auch für die Supply Chain als Ganzes erlaubt. Er entwickelt Berechnungsmethoden zur kostenoptimalen Bestimmung von Sicherheitsbeständen bzw. zur kostenoptimalen Planung einer gesamten Bestellpolitik. kg

Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2019
PRINT
DIGITAL
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de