Startseite » Allgemein »

Das Büro nach Wunsch

Ganzheitliche Arbeitsplatzgestaltung fördert Motivation der Mitarbeiter
Das Büro nach Wunsch

Durch eine ganzheitliche Arbeitsplatzgestaltung soll die Mitarbeitermotivation gesteigert werden. (Foto: Dauphin)
Anzeige
Ein ansprechend und körpergerecht eingerichteter Arbeitsplatz wirkt sich positiv auf die Leistungsfähigkeit der Menschen aus. Dieses Wissen beeinflusst in immer mehr Unternehmen die Beschaffungsstrategie. Der Trend geht daher zu einer ganzheitlichen Arbeitsplatzgestaltung, die sich konseq uent am Menschen orientiert.

Moderne Unternehmen wissen, dass ihr Erfolg wesentlich auf der Leistungsfähigkeit der eigenen Mitarbeiter basiert. Bei der Beschaffung von Büroeinrichtung stehen die Verantwortlichen immer häufiger auch vor der Herausforderung, zu einem motivierenden Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter beizutragen. Dies gelingt nur durch die Verbindung von körpergerechter Ausstattung mit einem attraktiven Ambiente.

Um Unternehmen bei einer ganzheitlichen Planung zu unterstützen, hat die Dauphin Human Design Group (DHPG) zum zweiten Mal die Kampagne „Büro nach Wunsch“ gestartet. Im Vorfeld des „Tages der Rückengesundheit“ am 15. März 2014 können sich Unternehmen um ein kostenloses, unverbindliches und herstellerunabhängiges Verbesserungskonzept bewerben: Für die ausgewählten Unternehmen entwickeln Raumplaner und Ergonomieexperten ganzheitliche Konzepte für körpergerechte Büros. 2013 besuchten Arbeitsplatzexpertin Bianca Weber und Ergonomieberaterin Susanne Weber als Aktionsteam „Weber & Weber“ fünf ausgewählte Unternehmen. Die Einrichtungsprofis analysieren die Büroräume und Arbeitssituationen vor Ort. Auf dieser Grundlage erstellen sie abhängig von den Rahmenbedingungen im Unternehmen individuelle Verbesserungskonzepte für motivierende Büroumgebungen. Dabei deckten „Weber & Weber“ vielfältige Anforderungen ab: von der Aufklärung über körpergerechtes Arbeiten im Büro sind ein ergonomisch geeigneter Stuhl, ein höhenverstellbarer Tisch und eine auf die Bedürfnisse des Nutzers angepasste Ausstattung. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, können einfache Hilfsmittel zu einer ergonomischen Verbesserung beitragen: Mitarbeiter, die oft parallel telefonieren und am Computer arbeiten, unterstützen beispielsweise Headsets dabei, unnatürliche Haltungen zu vermeiden.
Die Erfahrung zeigt, dass Mitarbeiterbeteiligung ein zentraler Erfolgsfaktor ist, wenn es darum geht, motivierende Bürowelten zu schaffen. So ermöglichte eines der ausgewählten Unternehmen seinen Mitarbeitern von Anfang an ihre persönlichen Vorstellungen für ihr indidivduelles Wunschbüro einzubringen. Das Expertenteam entwickelte zum Beispiel ein Farbkonzept mit beruhigendem Blau und einem frischen Grünton. Die Mitarbeiter hatten die Wahl, in welchem der beiden Farbtöne ihr Büro gestaltet werden sollte. Noch individueller wurde es bei schallschluckenden Bildern, die für eine verbesserte Akustik angeschafft wurden: Jeder Mitarbeiter entschied selbst, welches Motiv die seinem Arbeitsplatz gegenüberliegende Wand zieren sollte. Diese Beteiligung zahlte sich aus: Obwohl die Mitarbeiter zunächst wenig aufgeschlossen für die Veränderung waren, identifizieren sie sich heute voll und ganz mit ihren neuen Arbeitsplätzen und sind sich einig, dass die neuen Büros eine deutliche Verbesserung darstellen. ag
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 4
Ausgabe
4.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de