Startseite » Allgemein »

Differenzdruck-Messgerät robust und präzise

Allgemein
Differenzdruck-Messgerät robust und präzise

Foto: Testo
Anzeige
Beim Handmanometer Testo 520 können die beiden integrierten Messbereiche per Knopfdruck umgeschaltet werden. Im grossen, gut ablesbaren Display wird der gemessene Wert mit der Hold-Taste gespeichert. Die Messgenauigkeit des Gerätes entspricht der Klasse 0,2 % vom Endwert. Es sind Messungen im Bereich positiver und negativer Überdruck und Differenzdruck durchführbar.

Testo GmbH & Co.
79849 Lenzkirch
Fax 0 76 53/68 11 00
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de