Dauphin

Dynamisch im Lot sitzen

Anzeige
Als „Mitdenk-Eigenschaften“ beschreibt Dauphin, Offenhausen, das automatisch individuelle Einstellen von Stuhlfunktionen auf den Be-Sitzer dank raffinierter Mechaniken. Unter den neuen Stuhlserien von Dauphin setzt „TakeOver“ einen weiteren Meilenstein.

So sorgt die patentierte Ergonomietechnik „Syncro-Dynamic“ mit automatischem Gewichtsausgleich und großem Öffnungswinkel für dynamisches Sitzen im Körperlot. Das heißt: Sitz und Rückenlehne folgen den Bewegungen des Sitzenden synchron im richtigen Winkelverhältnis. Ist der Stuhl einmal auf das individuelle Körpergewicht eingestellt, wird durch den gleich bleibenden Druck der Rückenlehne eine ausgewogene Sitzhaltung erreicht.
Mit der Sitztiefen-Regulierung, dem Auto-Glide-System, passt sich die Sitztiefe innerhalb des Synchron-Bewegungsablaufs automatisch an die individuellen Anforderungen kleiner und großer Personen an.
Auch in der Netzversion ist die Rückenlehne des TakeOver höhenverstellbar. kg.
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de