Startseite » Allgemein »

Eigenständig und mobil

Rollenbahn
Eigenständig und mobil

Scheren-Rollenbahn (Foto:WTT)
Anzeige
(dj) Angetriebene Scheren-Rollenbahnen eignen sich für flexible Transportstrecken, bei denen das Fördergut nicht unbedingt einen glatten, stabilen Unterboden haben muss. Zusammengeschoben ist die Rollenbahn sehr platzsparend, auseinandergezogen bildet sie eine variable Förderstrecke, die als Gerade oder Kurven schnell im Einsatz ist. Verstellbare Teleskopfüße gleichen Höhenunterschiede aus, durch die großen Lenkrollen mit Feststellbremse ist die Bahn leicht von Hand zu bewegen. Der Antrieb erfolgt über Motorrollen, deren Kraft über Rundriemen auf die benachbarten Tragrollen übertragen wird. Die Scheren-Rollenbahn eignet sich als eigenständige und mobile Förderstrecke.

WTT Fördertechnik GmbH, 42909 Wermelskirchen
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 6
Ausgabe
6.2021
PRINT
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de