Digital-Stift-Lösung

Festhalten am Papier

Anzeige
Eine Digital-Stift-Lösung der Euro-Log AG, Hallbergmoos, soll die Verknüpfung von handschriftlicher, analoger und digitaler Aufzeichnung für viele betriebliche Prozesse ermöglichen.

Damit würden sich Medienbrüche und Mehrfacherfassungen, wie z. B. im Warenein- und -ausgang vermeiden und damit Geschäftsprozesse deutlich beschleunigen lassen, teilt das Unternehmen mit.
Dabei könne der papierbasierte Prozess in gewohnter Weise beibehalten werden, denn die neue Technologie des digitalen Stiftes in Verbindung mit der Euro-Log-Lösung ermögliche die Abbildung und weitere digitale Verarbeitung des physischen Papierdokuments – ohne Einsatz eines Scanners. Einsatzbereiche des Digital-Stifts sind alle Geschäftsprozesse, die noch in Papierform erfasst werden bzw. erfasst werden müssen. dz
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de