Heißkanalsysteme

Ganz aus Alu

Anzeige
(ch) Bei einem Ringheizkörper für Heißkanaldüsen hat die Dynisco HotRunners GmbH, Bensheim, die Heizwicklung vollständig in Aluminium gegossen. Die Vorteile: Durch die Flexibilität von Aluminium kann der Anwender die Heizung einfach über die Düse schieben und mit einem Spannband befestigen. Dies ermöglicht eine einfache Montage und Demontage der Heizungen.

Durch die gute Wärmeleitung von Aluminium und seine geringe Wärmekapazität reagiert die Heizung rasch und ergibt eine über die gesamte Düsenlänge gleichmäßige, homogene Temperaturverteilung im Schmelzkanal. Das Eingießen in Aluminium schützt den Heizleiter vor Beschädigung und lokaler Überhitzung, so daß diese Düsenheizungen eine lange Nutzungsdauer erreichen.
Dynisco HotRunners GmbH, 64625 Bensheim
Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2019
PRINT
DIGITAL
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de