Startseite » Allgemein »

Hüllen schützen vor Korrosion

Kunststoffhülsen
Hüllen schützen vor Korrosion

Anzeige
(mw) Beim Versenden wertvoller Metallteile ist ein wirkungsvoller Korrosionsschutz unerläßlich. Dafür eignen sich Branorost Kunststoffhülsen, die von Brangs + Heinrich vertrieben werden, und jetzt die Produktpalette erweitert haben. In die aus Polyethylen oder Polypropylen bestehenden Hüllen wurde der Wirkstoffe VCI, Volatile Corrosion Inhibitors, eingearbeitet. VCI gibt es zum Beispiel in Form speziell behandelter Korrosionsschutz-Papiere, Chips oder Kartonagen. Dieser Langzeit-Wirkstoff wurde direkt in den Kunststoff eingearbeitet. Damit dienen die Kunststoff-Hülsen selbst als Schutz, so daß das kostenaufwendige Umhüllen der Teile mit VCI-Papier oder die Zugabe von VCI-Pulver entfällt. Der Wirkstoff schützt Metallteile ein Jahr lang vor den Folgen von Feuchtigkeit.

Brangs + Heinrich GmbH, 70771 Leinfelden-Echterdingen
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 4
Ausgabe
4.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de