Startseite » Allgemein »

Innovationen treiben den Wettbewerb

Global Supplier Award
Innovationen treiben den Wettbewerb

Die Bosch-Gruppe hat ihre besten Lieferanten mit dem Global Supplier Award ausgezeichnet. Das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen hat 38 Lieferanten aus neun Ländern in fünf Kategorien prämiert. Es ist das 13. Mal, dass das Unternehmen diesen Preis verleiht. Damit würdigt es besonders gute Leistungen bei der Herstellung und Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen. Der Award sei Auszeichnung und Ansporn zugleich, so Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung, anlässlich der Preisverleihung in Stuttgart. „Wir honorieren damit die Verdienste unserer besten Lieferanten. Alle anderen Lieferanten wollen wir animieren, ebenfalls Spitzenleistungen zu erbringen“.

Die diesjährige Verleihung des Award stand unter dem Motto „Innovationen – Treiber der Wettbewerbsfähigkeit“. Zum ersten Mal hat Bosch einen Award in der Kategorie „Innovation“ verliehen. Preisträger ist die Shin-Etsu Chemicals Co., Ltd. Das japanische Unternehmen erhält die Auszeichnung für die Weiterentwicklung von Magneten. Diese setzt Bosch unter anderem in ABS-Systemen und Motoren ein. Dr. Stefan Asenkerschbaumer, der für Einkauf und Logistik zuständige Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH, sagte während der Veranstaltung: „Innovationskraft ist wesentliche Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit.“ Die Lieferanten seien dabei wichtige Partner. Asenkerschbaumer sieht auch für diese große Vorteile: „Innovationen sind ein Gewinn für alle. Im Wettbewerb um Bosch-Aufträge spielen neue Ideen und erfinderische Ansätze eine wichtigere Rolle als je zuvor.“ Zudem könnten sich Lieferanten durch eigene Innovationen neue Märkte und Geschäftsmöglichkeiten erschließen, so Asenkerschbaumer weiter.
Bosch will seine Lieferanten zukünftig noch früher in die Produktentwicklung einbinden und deren Wissen und Kreativität nutzen. Gerade zu diesem Zeitpunkt der Produktentstehung könnten die späteren Herstellkosten wesentlich beeinflusst werden.
Weitere Informationen und das Foto von der Preisverleihung unter www.beschaffung-aktuell.de
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de