Schrauber und Schneider in einem

Kein Werkzeugwechsel mehr

Mit Swifty entfällt die Mühe des ständigen Werkzeugwechseln zwischen Schraubendreher und Schneidwerkzeug (Foto: Weidmüller)
Anzeige
(sas) Mit dem Kombinationswerkzeug Swifty Set von Weidmüller werden die Funktionen Schrauben und Schneiden mit nur noch einem Werkzeug realisiert. Der Schraubendreher mit aufgesteckter, griffsympathischer Schneideinrichtung schneidet massive Kupferleitungen bis 1,5 mm2 und feinadrige Leitungen sogar bis zu 2,5 mm2 Querschnitt. In Verbindung mit der Schnellanschlusstechnik, die allein gegenüber herkömmlicher Anschlusstechnik 75% Installationszeit einspart, kommen die Vorzüge des Swiftys besonders gut zur Wirkung. Bei der Schneid-/Klemm-Anschlusstechnik entfallen die Zeit- und kostenintensiven Arbeitsschritte, wie Leiter abisolieren und Aderendhüsen crimpen. Der Mitarbeiter legt den Leiter einfach in die geöffnete Klemmstelle, Schieber mit der Schraubendreherklinge schließen, fertig!

Weidmüller GmbH, 33058 Paderborn, www.weidmueller.de
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de