Rillenkugellager

Korrosion? Macht nichts

Beständig gegen Feuchtigkeit und aggressive Stoffe (Foto: SKF)
Anzeige
(dz) Die SKF GmbH, Schweinfurt, bezeichnet ihr neues Rillenkugellager aus nichtrostendem Stahl als besonders geeignet für zuverlässige Lagerungen in feuchter Luft und in der Umgebung von korrosiven Medien. Die Lager seien grundsätzlich universell einsetzbar, da sie in den abgedichteten Ausführungen mit verschiedenen Schmierfettfüllungen geliefert werden können. Für jeden Einsatzfall gibt es das richtige Schmierfett: zum Beispiel ein nahrungsmittelverträgliches nicht toxisches Fett für die Lebensmittelindustrie. Die Lager sind wärmestabilisiert bis 150° C, können aber in Abhängigkeit vom Schmierstoff bis 300° eingesetzt werden.

Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de