Startseite » Allgemein »

Lineareinheit hoch belastbar

Allgemein
Lineareinheit hoch belastbar

Anzeige
Die Vorteile der Lineareinheit Speed 2000 Z liegen im gezogenen Aluminium-Strangpressprofil und der daraus resultierenden hohen Verwindungs- bzw. Biegesteifigkeit, wegen der eine hohe Momentenbelastung möglich ist. Dies verlängert auch die Lebensdauer. Die im Grundkörper integrierten, verschiebbaren induktiven Präzisionsendschalter sind durch mechanische Dämpfungselemente überlaufsicher und auf einen zentralen Stecker geführt. Integrierte Zahnriemen bewirken eine voll geschlossene Bauweise der Einheiten. Deren hohe Beschleunigung wird durch ein kleineres externes Massenträgheitsmoment möglich. Umkehrspielfreie Präzisionszahnriemen mit Stahlseele erledigen die Kraftübertragung. Möglich sind Verfahrgeschwindigkeiten bis 2 m/s und Hübe von 100 mm bis 3.000 mm bei Wiederholgenauigkeiten von +/-0,04 mm. Die axiale Haltekraft beträgt 250 N, die Tragfähigkeit 60 kg.

Ero-Führungen GmbH
79843 Löffingen-Unadingen
Fax 0 77 07/91 14
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 8
Ausgabe
8.2021
PRINT
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de