Die Mehrlieferantenplattform Mro4you heißt jetzt ePOS

Maximale Sicherheit für die Beschaffung

ePOS: 48 000 Artikel von Reiff können hier geordert werden
Anzeige
Mro4you hat einen Nachfolger: ePOS. Auf der neuen Mehrlieferantenplattform bieten aktuell insgesamt elf Lieferanten weit über 370 000 Artikel an. Dazu haben sich Lieferanten aus dem Würth-Konzern mit starken externen Partnern zusammengeschlossen: Würth, Hahn+ Kolb, Unielektro, Modyf, Glessdox, Indunorm, Hommel-Hercules, Kluxen, Office Depot und Reiff Technische Produkte bilden das Herz von ePOS. Alle Partner haben eines gemeinsam: Sie sind erfolgreiche Unternehmen, die eine ausgereifte Logistik und qualitative Sortimente bereitstellen und damit ihren Kunden maximale Sicherheit für die Beschaffung bieten.

Eine große Auswahl an Werkzeugen, Schrauben, Arbeitskleidung, Hygieneartikeln, technischen Produkten und Büromaterial steht den Kunden auf der Homepage zur Verfügung. Durch die Optimierung der Materialfluss- und Bestellprozesse werden mit Hilfe der Plattform signifikante und messbare Einsparpotenziale bei der Beschaffung von C-Teilen erreicht. Die Plattform ePOS kann sogar in die Warenwirtschaftssysteme der Kunden integriert werden. Für die Einkäufer wird dafür eine eigene und individuelle Einkaufswelt geschaffen. Eine ansprechende und leichte Bedienung, mit der die Suche nach speziellen Produkten schnell vonstatten geht, und eine einheitliche Benutzeroberfläche erleichtern das Bestellen. dz
Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 10
Ausgabe
10.2019
PRINT
DIGITAL
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de