Allgemein

Ordnungsgemäßes Verschweißen dokumentiert

Anzeige
Leistungsprogrammierte Impulsschweißgeräte der Serie MC3 unterstützen mit PC-Software die Dokumentation aller wesentlichen Schweißdaten. Am Ende jeder Schweißnaht werden die von der Stromquelle erfassten Daten an den PC übertragen und dort visualisiert sowie archiviert. Zur Kommunikation dient eine netzwerkfähige serielle Schnittstelle, über die bis zu 21 Schweißgeräte an einen PC gekoppelt werden können. Im alternativen Schweißdaten-Dokumentations-Set werden die Prozessdaten von bis zu 10.000 Schweißungen auf einer SRAM-Card gespeichert. Jede Stromquelle kann mit einem entsprechenden Aufzeichnungsgerät ausgerüstet werden. Zur Weiterverarbeitung der Daten auch mehre-rer Schweißgeräte wird ein PC an seiner Parallelschnittstelle mit einem Lesegerät ausgestattet. Die statistische Auswertung und Archivierung der Schweißdaten erfolgt in beiden Fällen mit einem üblichen Tabellen- oder Datenverarbeitungsprogramm.

Carl Cloos Schweißtechnik GmbH
35708 Haiger
Fax 0 27 73/85-3 26
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de