Startseite » Logistik und Intralogistik - Produkte »

Partnerschaft für ETA-Vorhersagen

Echtzeit-Sendungsverfolgung
Partnerschaft für ETA-Vorhersagen

Anzeige

Der Trailer-Hersteller Krone hat eine globale strategische Partnerschaft mit Shippeo, einem Unternehmen für Echtzeit-Transporttransparenzlösungen, gestartet. Dank der Zusammenarbeit ist Krone der erste Trailer-Hersteller, der im Rahmen seiner Telematiklösung „Krone Telematics“ ETA-Vorhersagen in Echtzeit bereitstellen kann. Diese basieren auf einem von Shippeo entwickelten Algorithmus, der auf über 200 Datenparameter zurückgreift. Shippeo plant, die Temperaturdaten von Krone Telematics auf seiner Plattform zu integrieren, sodass alle Nutzer sowohl den Lieferstatus als auch die Sendungsintegrität von einem einzigen Portal aus überwachen können. Lucien Besse, COO von Shippeo: „Mit der Echtzeit-Temperaturüberwachung werden die Kunden benachrichtigt, sobald sich Temperaturveränderungen abzeichnen. Auf diese Weise können potenzielle Überschreitungen der Höchsttemperaturen vermieden werden.“ (sd)

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 2
Ausgabe
2.2021
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de