Hubsäulen - Plug & Work für Synchronanwendungen - Beschaffung aktuell

Hubsäulen

Plug & Work für Synchronanwendungen

Verbessern die Ergonomie industrieller Arbeitsplätze: die elektrischen Hubsäulen Multilift II (rechts im Bild) und die Teleskopvariante. (Foto: Rose + Krieger)
Anzeige
Die jetzt in Serie verfügbare elektromotorische Hubsäule Multilift II zeichnet sich durch eine extrem flache Hubsäule aus. Das System erreicht laut Anbieter Rose + Krieger Hubkräfte bis 3000 N und eignet sich sowohl für Synchron-Verstellaufgaben im Sonder- und Serienmaschinenbau als auch für die Höhenverstellung der Montagearbeitstische in ergonomischen Arbeitsplatzsystemen. Speziell dafür bietet der Hersteller aus Minden den Multilift II in einer Synchronvariante im vorkonfektionierten Plug & Work-Paket an. Besucher der Hannover Messe können die Systeme live auf dem Messestand in Halle 16 erleben. Mit der teleskopierenden Version des Multilifts, dem Multilift II telescope, reagiert der Anbieter laut Angaben auf die gestiegenen Kundenforderungen an zweibeinige Tischsysteme. Die neue Hubsäule erfüllt die Ergonomienorm für Arbeitstische (DIN EN 527-1:2011) und zeichnet sich durch ein besonderes Einbau-Hubverhältnis aus: Der Multilift II telescope nimmt bei einem Einbaumaß von 560 mm und einer Hublänge von 650 mm ebenfalls Druckkräfte bis 3000 N auf. Das sei in dieser Bauform derzeit einzigartig auf dem Markt, betont der Anbieter. dk

Anzeige

Aktuelles Heft

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Quergerätselt

Mitmachen und gewinnen!

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de