Schlauchpumpen

Plus für kleine und große Fördermengen

Die PK-Baureihe von Ponndorf ist um zwei auf fünf Nassläufer-Typen erweitert worden (Foto: Ponndorf)
Anzeige
(sas) Seine bewährte PK-Baureihe Schlauchpumpen rundet Ponndorf Gerätetechnik mit zwei Typen nach unten und oben ab. Für kleine Fördermengen ist die Nassläufer PK 15 mit einer Förderleistung bis zu 700 l/h und einem maximalen Druck bis 7 bar konzipiert. Die PK 65 ist für Fördermengen bis 40.000 l/h bei einem maximalen Druck von 15 bar gedacht.

Das umfangreiche Sortiment von Ponndorf wird bevorzugt für die Beschickung von Filteranlagen, das Fördern von Beton in Spritzanlagen oder von Restschlämmen in Recyclinganlagen sowie das Fördern eines breiten Spektrums von Werk- und Prozessstoffen wie Melamin-Harze und Farben und eingesetzt. Die robusten Pumpen saugen ihr Material über Strecken bis zu acht Metern Höhe oder Tiefe selbsttätig an; eine Vorbefüllung der Saugleitung ist nicht notwendig.
Im Programm sind insgesamt zehn Schlauchpumpen-Baureihen mit einer breiten Typenvielfalt, darunter auch Doppel- und Mehrfachpumpen, für universelle Einsatzbereiche.
Ponndorfer Gerätetechnik GmbH, 34028 Kassel
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de