Midest ´96

Publikum wird internationaler

Anzeige
Die 26. Midest, die internationale französische Zuliefermesse, konnte die Zahl der Auslandsbesucher deutlich auf 13,45% der Gesamtbesucher steigern. Insgesamt besuchten 47.591 Fachbesucher die Zulieferausstellung, die vom 2.-6. Dezember 1996 auf einer Ausstellungsfläche von 60000 m2 auf dem Messegelände Paris-Nord Villepinte stattfand. Die Anzahl der französischen Besucher lag bei 41190. Besuchern. Die rund 6400 ausländischen Besucher kamen insgesamt aus 58 Ländern. Von den 2059 Ausstellern kamen 432 aus dem Ausland. Zum erstem Mal vertreten waren Aussteller aus China. Auf der Ausstellung wurde der gesamte Bereich der Zulieferer gezeigt. Die wichtigsten Bereiche in diesem Feld stellten die Metallverarbeitung, die industrielle Befestigungstechnik, Kunststoffe, Kautschuk und Verbundstoffe, Elektronik und Elektrotechnik sowie Forschung und Entwicklung. Der bedeutendste Absatzmarkt der französischen Zulieferindustrie war der Wirtschaftszeitung Lúsine Nouvelle zufolge im Jahr 1995 die Automobilindustrie, vor der Luft- und Raumfahrt, Ausrüstungsgütern und der Elektrotechnik. Der Maschinenbau macht 7% des gesamten französischen Zuliefermarktes aus und bildete eine Schwerpunktsbranche auf der Messe. Der französische Maschinenbau verzeichnete für 1995 einen um 8% gestiegenen Umsatz auf rund 94 Mrd. DM. Dabei verzeichneten Zulieferer und Spezialausrüster innerhalb der Branche die stärksten Zuwächste im vergangenen Jahr.

Interessant für Einkäufer ist die Verbindung der Midest mit Messen wie der Elec, der internationalen Elektrizitätsmesse und der Mesucora, der internationalen Fachmesse für Meß- und Prüftechnik, wodurch eine Ausstellungsfläche von 163000 m2 belegt werden konnte. Die Vereinigung der französischen Einkaufsleiter und Einkäufer (CDAF) war auf der MIDEST außerdem mit einem interaktiven Präsentationsstand vertreten. Zum ersten Mal stellten sie den Internet-CDAF-Server mit der Datenbank LOGICIP 2000 für die Kooperation von Unternehmen vor.
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de