Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI)

Rasantes Wirtschaftswachstum

Anzeige
Die Industrie ist weiter gewachsen. Der Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), 03/2011, notierte im Berichtsmonat Februar mit 62,7 Punkten auf einem neuen Rekordwert. Vor dem Hintergrund der weltweit steigenden Nachfrage nach Rohstoffen und Vormaterialien erreichte die Inflation der Einkaufspreise gleichzeitig ein neues Allzeithoch (Teilindex „Einkaufspreise“: 88,0 Punkte).

Analysetool für Einkauf und Marketing
Der Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), monatlicher Frühindikator zur Vorhersage der konjunkturellen Entwicklung in Deutschland, ist ein wertvolles Analyse-Instrumentarium für Beschaffungsentscheider. Die auf vier Seiten gelisteten elf Einzelindizes …
  • Leistung
  • Aufträge (Eingang, Bestand, Export)
  • Einkaufspreise (auch -verkauf) / Einkaufsmenge
  • Lieferzeiten
  • Vormaterial- /Fertigwarenlager
  • Beschäftigung …
werden dem Abonnenten ohne Zeitverlust direkt nach dem Erscheinen via E-Mail zugestellt. Der repräsentative Index beruht auf der Befragung von 500 Einkaufsleitern aus Unternehmen der deutschen Verarbeitenden Industrie.
EMI-Abopreis (jährlich 12 Ausgaben; jew. inkl. MwSt.):
  • 190,40 Euro (BME-Mitglieder)
  • 357 Euro (Nicht-Mitglieder)
Weitere Infos:
Joachim Lorenz, BME e.V. Tel. 069 30838-130; E-Mail: joachim.lorenz@bme.de
Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2019
PRINT
DIGITAL
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de