Startseite » Allgemein »

Reisen bindet

Zufriedenheitsstudie
Reisen bindet

Anzeige
Aus Unternehmenssicht sind Geschäftsreisen essenziell für den Geschäftserfolg, denn sie dienen dazu, Geschäftsabschlüsse unter Dach und Fach zu bringen. Für die Mitarbeiter bedeuten Dienstreisen allerdings oftmals vor allem eines: Stress. Um den Erfolg einer Geschäftsreise zu optimieren, sollten Chefs ihre Angestellten bei der Organisation und Durchführung ihrer dienstlichen Reisen entlasten. Das fördert das Arbeitsklima und die Zufriedenheit des Mitarbeiters.

Doch diese Möglichkeiten werden noch zu selten genutzt. So erlauben zum Beispiel 69 Prozent der Unternehmen ihren reisenden Mitarbeitern höchstens im Einzelfall die Zeit auf ihrer Geschäftsreise flexibel zu gestalten. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Chefsache Business Travel“ des Ausschusses Business Travel des Deutschen Reise Verbandes (DRV), in dem die führenden Geschäftsreisebüros Deutschlands organisiert sind. Wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter auf Reisen schicken, verfolgen sie in 90 Prozent der Fälle nur ein Ziel: den Abschluss oder zumindest die Vorbereitung von Geschäftsabschlüssen. „Neben diesem unmittelbaren Erfolg vernachlässigen die Unternehmensführungen einen weiteren Nutzen von Geschäftsreisen: die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter und damit deren Bindung an das Unternehmen“, sagt Stefan Vorndran, Vorsitzender des Ausschusses Business Travel im DRV. Denn wer oft verreist, ist einem Dauerstress ausgesetzt. Wenn es dafür keinen Ausgleich gibt, können das Arbeitsklima und damit die Zufriedenheit der Mitarbeiter beeinträchtigt werden.
Unternehmen sind also gut beraten, die Geschäftsreisen ihrer Angestellten optimal zu gestalten. Dies ist umso wichtiger, da es zumeist hochqualifizierte und damit begehrte Fachkräfte sind, die auf Reisen geschickt werden. Angesichts des Fachkräftemangels gewinnt die Zufriedenheit der Mitarbeiter auf Geschäftsreisen an Bedeutung.
Möglichkeiten, die Mitarbeiter auf Geschäftsreisen zu entlasten, reichen von der professionellen Buchung durch spezialisierte Geschäftsreisebüros bis hin zu einer persönlichen Rundum-Betreuung während der Reise. Auch die Ausstattung mit technischen Geräten wie Smartphones und Laptops, mit denen die Arbeitszeit flexibel eingeteilt werden kann, ist geeignet, die Mitarbeiter auf Reisen zu entlasten.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 4
Ausgabe
4.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de