Startseite » Allgemein »

Restrukturierung

Belastend
Restrukturierung

Anzeige
(dj) Die bäurer AG hat mit einem Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2001 von 76,4 Mio. Euro (Vorjahr 76,7 Mio. Euro) ihr Umsatzziel trotz eines schwächer als erwarteten vierten Quartals nahezu erreicht. Das stabil verlaufende Kerngeschäft um die ERP-Standardsoftware im Inland, Österreich und der Schweiz trug zum Umsatz bei, der in diesen Kernbereichen um 20% auf 55,5 Mio. Euro (46,3 Mio. Euro) stieg. Auf der Ergebnisseite schlug sich letztmalig der im Frühjahr 2001 gestartete Restrukturierungsprozess nieder, u.a. durch erhebliche nicht liquiditätswirksame Wertberichtigungen und Sonderabschreibungen, deren Gesamtvolumen sich auf 15,2 Mio. Euro belief. Daneben belasteten die laufenden Restrukturierungskosten von 4,6 Mio. Euro das Ergebnis. Das EBIT belief sich im durch die Sondereffekte (16,6 Mio. Euro) belasteten Kerngeschäft auf -25,3 Mio. Euro (-11,4 Mio. Euro). Der Jahresfehlbetrag erhöhte sich im Kerngeschäft auf -17,1 (-9,9) Mio. Euro, in der Gruppe betrug er -30,2 (-13,3) Mio. Euro. Im Jahr 2002 werden sich die Restrukturierungseffekte in Höhe von 15,6 Mio. Euro auf der Kostenseite zunehmend positiv bemerkbar machen. Durch einen Ausbau des Lizenz- sowie des Bestandskundengeschäftes soll insgesamt ein Umsatzwachstum von 14,6% auf 63,6 Mio. Euro erreicht werden.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 10
Ausgabe
10.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de