Allgemein

Simmerringe mit PTFE-Dichtlippe

Anzeige
Simmerringe BDPT der Freudenberg Simrit KG, Weinheim, vereinen die Vorteile von Elastomer- und PTFE-Simmerringen. Dazu zählen hohe Beständigkeit, geringer Verschleiß, gute Trockenlauffähigkeit sowie ein geringer Reibungsverlust, was zu einer niedrigen thermischen Belastung aller Komponenten des Dichtsystems einschließlich des abzudichtenden Mediums führt. Die Simmerringe nutzen die günstigen Reibungs- und Verschleißeigenschaften von PTFE für die dynamische Dichtfunktion sowie die Vorteile von Elastomerwerkstoffen bei Montage und statischem Dichten. Die Simmerringe bestehen aus einer PTFE-Scheibe, die mittels Elastomerwerkstoff mit dem Versteifungsblech aus nicht rostendem Stahl verbunden ist. Diese Bauart ermöglicht ein flexibles Anbinden der Dichtmanschette an das Blech. Außerdem wird ein kompakter Aufbau erzielt. Die flexible Anbindung sowie spezielle PTFE-Werkstoffe verbessern das Reibungs- und Verschleiß- sowie das Dichtverhalten.

Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de