Startseite » Allgemein »

Über den Wolken und im Web

E-Mail-Empfang im Flugzeug
Über den Wolken und im Web

Anzeige
Internet- und E-Mail-Empfang sind jetzt auch auf Langstreckenflügen möglich. Die Datenübertragung mittels WLAN zum World Wide Web erfolgt über den Access-Punkt und eine Spezialantenne auf dem Flugzeugrücken an Satelliten und Bodenstationen der Flugsicherung. Ein Teil der Technik stammt von Vishay, Hersteller diskreter Halbleiter und passiver elektronischer Bauelemente. Zwar ist die Übertragungsrate mit 5 Mbps (Megabit pro Sekunde) für den Empfang von Daten und 1,5 Mbps für das Senden noch gering, aber für E-Mail und Internet reicht sie aus. Im Übrigen, so der Hersteller, werde demnächst das Handyverbot in Flugzeugen aufgehoben. Übertragungstechniken wie Bluetooth oder Infrarot verbinden den Computer mit dem PDA, Mobiltelefon oder mit einem kabellosen Headset, um im Web per VoIP zu telefonieren.

Bei Infrarot-Sendern und -Empfängern ist die Firma Marktführer, ihr Vorteil liegt in der hohen Datenübertragungsrate, der umkomplizierten Einbindung und der Sicherheit wegen des direkten optischen Kontaktes der Geräte. kg
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 4
Ausgabe
4.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de