Startseite » Allgemein »

Ultraschallschweißen im Handumdrehen

Mit Handschweißpistolen alles im Griff
Ultraschallschweißen im Handumdrehen

Anzeige
Durch Ultraschallschweißen lassen sich viele mit Kunststoff verbundene Arbeitsgänge, z.B. an Kleinserien, Musterteilen oder Reparatur des u. a. in der Automobilindustrie vermehrt eingesetzten Materials, spürbar erleichtern. An einen Ultraschall-Handschweißgenerator angeschlossen, sorgen beispielsweise die Handschweißpistolen von Maschinenbau-Technologie Herrde dafür, dass sich thermoplastische Kunststoffteile per Ultraschall miteinander verbinden lassen. Dabei erzeugen die an der Werkzeugspitze befindlichen Sonotroden eine solche Reibungswärme, dass die unterschiedlichen Kunststoffteile kurzzeitig viskos werden. Nach dem Erkalten sind die Teile dann punktgenau miteinander verbunden. Ob für Einsteiger im Bereich des Ultraschallschweißens, Werkstatt-Profis, Kleinbetriebe oder Fertigungsstätten, die eine mobile, flexible Einheit suchen, die Lösungen von MTH zeichnen sich durch günstige Anschaffungskosten, sofortige Einsatzbereitschaft, leichte Handhabung und schnellen Sonotrodenwechsel aus. Auch in punkto Sicherheit und Genauigkeit machen sie sich bereits nach kürzester Zeit bezahlt. Dabei haben Kunden bei den Pistolen die Wahl zwischen der robusten 600er-Serie oder der flexiblen 800er-Serie.

Durch Modulbauweise auch sehr leicht und ergonomisch ausgelegt sowie gut erweiterbar, bieten die Pistolen im Zusammenspiel mit den Generatoren ein optimal angepasstes Leistungsspektrum innerhalb von 400 W bis 800 W bei 40 kHz. Anwender können wahlweise auch alle Pistolen mit dem Digitalgenerator von MTH betreiben. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, entweder energie- oder leistungsabhängig zu schweißen. kg
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de