Industrieautomation

Unternehmen NEWS

Anzeige
EtherCAT ist die Ethernet-Lösung für die Industrieautomatisierung, die sich durch gute Performance und einfache Handhabung auszeichnet. EtherCAT wurde von Beckhoff entwickelt und erstmalig zur Hannover Messe 2003 vorgestellt. Jetzt haben sich 30 Anwender und Hersteller zur EtherCAT Technology Group (ETG) vereinigt.

Die Grundlagenentwicklung von EtherCAT (Ethernet for Control and Automation Technology) ist nun weitgehend abgeschlossen, und erste Pilotanwendungen haben die Vorteile im praktischen Einsatz nachgewiesen. Bereits die ersten EtherCAT-Geräte werden in Applikationen eingesetzt, die nicht mit herkömmlichen Feldbussystemen – und auch mit keinem anderen Echtzeit-Ethernet-Ansatz – realisierbar sind.
Mit der Gründung der EtherCAT Technology Group wird nun die zweite Phase eingeläutet: die Offenlegung. Jeder soll EtherCAT nutzen und implementieren können. Die Vereinigung steht für diesen Ansatz. In der ETG finden sich Anwender, Maschinenhersteller und Anbieter von leistungsfähiger Steuerungstechnik zusammen, um die EtherCAT-Technologie zu unterstützen.
Die ETG-Anwender gewährleisten, dass EtherCAT für vielfältige Anwendungen optimal vorbereitet ist. Die Systempartner sorgen mit ihrem qualifizierten Feedback für die einfache Integration der Hardware- und Software-Bausteine in alle erforderlichen Geräteklassen. dz
Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 10
Ausgabe
10.2019
PRINT
DIGITAL
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de