Startseite » Allgemein »

Visualisierung und Interaktion

Erfolgsfaktoren für Meetings
Visualisierung und Interaktion

(dj) In deutschen Unternehmen verbringen Mitarbeiter eineinhalb Arbeitstage pro Woche in insgesamt drei bis vier Meetings, Unternehmer und Führungskräfte hetzen in ihrer Arbeitszeit zwischen Besprechungen und Sitzungen hin und her. Über 30% der Arbeitszeit und damit auch erhebliche betriebliche Ressourcen binden Meetings; ein Aufwand, der zu rechtfertigen ist, wenn gute Ergebnisse dabei herauskommen.

Die Studie „Medien für Meetings“, von der Unternehmensberatung Futuretec für Minolta GmbH, Langenhagen, durchgeführt, belegt, dass nur die Hälfte der 124 befragten Unternehmen ihre Sitzungen als gut bewerten konnten, weniger als 1% bewerteten sie mit sehr gut. Die Unternehmen sehen als Gründe hierfür nicht nur Moderationsschwächen und unzureichende Sitzungsunterlagen, sondern auch mangelnde methodische Unterstützung und zu geringe Verbreitung der Sitzungsergebnisse. Faktoren, die mit modernen Sitzungsmedien deutlich verbessert werden können.
Nach der Studie sind die Medien in den Sitzungsräumen Overhead-Projektoren und Flip-Charts, die in mehr als 90% der Unternehmen vorhanden sind. Überraschend ist die geringe Verbreitung von darüber hinaus gehenden Geräten und Systemen, denen von ihren Anwendern ein hohes Nutzenpotential bescheinigt wird. Eine einfache Bedienung des Computers über eine Tafel, auf die der Bildschirminhalt projiziert wird, erlauben die Interaktiven Tafeln (Interactive Digital Whiteboard). Sie vereinfachen das Präsentieren und Arbeiten am Computer in der Sitzung und unterstützen die Interaktion zwischen den Teilnehmern an einem Meeting. Auch die Electronic Meeting Systems (EMS) als elektronische Variante der Metaplan-Methode kommen in Deutschland bislang kaum zum Einsatz. Mit dieser Medien-Variante können Stimmungsbarometer erzeugt oder automatisch Protokolle erstellt werden. Firmen, die sich dieser Medien bereits bedienen, berichten über eine deutliche Effizienzsteigerung.
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 10
Ausgabe
10.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de