Startseite » Allgemein »

Zeitsparendes Staubabsaugen vor Ort

Allgemein
Zeitsparendes Staubabsaugen vor Ort

Foto: Ruwac
Anzeige
Für das wirkungsvolle Beseitigen des vom Schleifen von E-Lok-Kollektoren vor Ort anfallenden Staubes ist die Ruwac-Absauganlage zuständig. Sie ist über eine große Rohrleitung und mittels Schläuchen direkt mit dem jeweiligen Arbeitsplatz in der Grube unter der Lok verbunden. Vorher konnte man wegen der hohen Staubbelastung nicht direkt vor Ort schleifen und mußte die Motoren mit einem jeweils 40-h-Aufwand aus- und wieder einbauen. Bei der Schleifarbeit direkt am eingebauten Motor läßt man den Kollektor rotieren, setzt die Schleifscheibe statisch gegen dieses Modul und schließt den lokal begrenzten Arbeitsbereich hermetisch ab. Der Staub wird unmittelbar am Entstehungsort abgesaugt, gelangt in den Vorabscheider der Saugvorrichtung und durchläuft dann einen Filter, wo die Restabscheidung erfolgt. Alle einschlägigen MAK-Werte werden eingehalten, der Staubanteil der Luft liegt unter 0,1 mg/m³. Die installierte Absauganlage ist über ein zweites Rohrleitungsnetz mit Arbeitsplätzen auch außerhalb der Grube verbunden. Auf diese Weise lassen sich gleichzeitig Schleifarbeiten im Karosseriebereich durchführen. Ruwac GmbH

49310 Melle
Fax 0 52 26/98 30-44
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 4
Ausgabe
4.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de