Startseite » Allgemein »

Zusammenarbeit in Europa

Leichte Nutzfahrzeuge
Zusammenarbeit in Europa

Anzeige
Toyota Motor Europe (TME) und PSA Peugeot Citroën haben ein Kooperationsabkommen im Segment der leichten Nutzfahrzeuge in Europa bekannt gegeben. In diesem Rahmen wird PSA Peugeot Citroën an Toyota leichte Nutzfahrzeuge liefern, die in Europa unter dem Logo von Toyota verkauft werden sollen.

In einem ersten Schritt wird PSA Peugeot Citroën ab dem zweiten Quartal 2013 Fahrzeuge liefern, die auf den Modellen Peugeot Expert und Citroën Jumpy basieren. Das Abkommen beinhaltet zudem die Zusammenarbeit bei der Entwicklung der nächsten Generation von leichten Nutzfahrzeugen, die von PSA Peugeot Citroën produziert werden. Die Kooperation ist über das Jahr 2020 hinaus angelegt.
Im Rahmen der Vereinbarung wird TME sich bei der Entwicklung, wie auch den nötigen Investitionen für die nächste Generation von Fahrzeugen beteiligen. Es gibt jedoch keine Pläne für eine gegenseitige Kapitalbeteiligung bzw. eine gemeinsame Produktion der Fahrzeuge.
„In vielen europäischen Märkten ist das Segment der leichten Nutzfahrzeuge wichtig für uns“, sagte Didier Leroy, Präsident und CEO von Toyota Motor Europe. „Durch die Zusammenarbeit mit PSA Peugeot Citroën haben wir für alle unseren loyalen Kunden, die von der Einstellung des Toyota Hiace betroffen sind, eine gute Lösung gefunden. Mit PSA Peugeot Citroën verbindet uns bereits eine erfolgreiche Kooperation im Bereich der Kleinwagen. Sie sind führend im europäischen Nutzfahrzeugsegment und genießen einen guten Ruf, was die Qualität und Vielseitigkeit ihrer Produkte angeht.“
Laut Jean-Christophe Quémard, Vorstand Programme bei PSA Peugeot Citroën, ist dieses Abkommen „der Startschuss für die Entwicklung einer neuen Generation von leichten Nutzfahrzeugen, die beiden Firmen ein wettbewerbsfähiges Produkt für den europäischen Markt bieten wird”. (Bild: Peugeot Deutschland GmbH) cm
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de