Startseite » Allgemein »

Zusammenspiel der Komponenten

Linearachssysteme
Zusammenspiel der Komponenten

Anzeige
(wl) Linearachssysteme sind fester Bestandteil vieler Konstruktionen, speziell in der Automations- und Handhabungstechnik.

Die SNR-Linearachse verfügt über eine zahnriemengetriebene Achse, die eine Punktgenaue Positionierung von Werkstücken bei Ein- und Mehrfachsystemen erlaubt. Das eigens von SNR entwickelte, hochsteife Al-Strangpreßprofil zeichnet sich durch seine potimierte Formgebung und höchst kompakte Bauweise aus.
Die hohe Steifigkeit und die hohen Flächenträgheitsmomente sorgen dafür, daß sich das Profil auch für besondere Anwendungen mit großen Transportmassen oder hohen Verfahrensgeschwindigkeiten eignet.
SNR setzt ausschließlich Linearführungen des Fabrikates THK ein. Aufgrund der vielfältigen Anforderungen ist ein variables Antiebskonzept für Linearachssysteme unerläßlich. Hier bietet SNR unterschiedliche Antriebskonzepte, wie Schrittmotoren, Drehstromantriebe- AC-Servoantriebe und neuerdings digitale AC-Servoantriebe.
SNR Wälzlager GmbH, 33719 Bielefeld
Anzeige
Aktuelles Heft
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de