Startseite » Anzeige »

Federnvielfalt – bei Gutekunst Standard

Advertorial

Wachsen mit der Anforderung
Federnvielfalt – bei Gutekunst Standard

Anzeige

Technische Federn leisten in unzähligen Produkten herausragende Arbeit im Verborgenen. Gutekunst Federn ist mit seinem bedarfsgerecht gewachsenen Sortiment in der Lage, seine weltweiten Kunden schnellstmöglich mit vielen Varianten, Formen, Größen und Stückzahlen zu bedienen.

Federnvielfalt im Standard bedeutet für den Metzinger Federnspezialisten einen ständigen Weiterentwicklungs­prozess, in dem durch die gezielte Auswertung von Bestellungen regelmäßig nachfragestarke Federbaugrößen an Druckfeder, Zugfeder und
Schenkelfedern sowie verschiedenen Sicherungselementen dem Katalogsortiment hinzugefügt werden.

Dank dieser fortlaufenden Sortimentserweiterung bietet Gutekunst heute 12.603 Federbaugrößen direkt ab Lager an. Mit einer Lagerverfügbarkeit des Katalogsortiments von durchschnittlich 92 Prozent und einer üblichen Auslieferungszeit von zwei bis fünf Tagen sind die Lieferzeiten daher für viele nachfragestarken Federn deutlich verkürzt, im Gegensatz zu individuellen Sonderanfertigungen mit einer Produktionszeit von drei bis fünf Wochen. Da Federnvielfalt keine Grenzen kennt und Gutekunst nicht alle Federanforderungen über sein Standardsortiment abdecken kann, fertigt das Unternehmen auch gerne jede gewünschte Feder nach Kundenanforderung bis 12 mm Drahtstärke aus jedem
gewünschten Federwerkstoff in Kleinmengen und Großserien.

Auf der Grundlage seiner Fertigungsmöglichkeiten – der Maschinenpark umfasst unter anderem 170 Windautomaten – und der enormen Federnvielfalt sieht sich Gutekunst in der Lage, flexibel auf die Artikelanforderungen der Kunden zu reagieren. Sicher auch ein Grund dafür, warum der Kundenstamm des Unternehmens im Lauf der Jahre auf über 100.000 Kunden weltweit gewachsen ist. Das nach ISO 9001 und 14 001 zertifizierte Unternehmen beliefert Kunden aus allen Branchen: Automotive, Maschinenbau, Elektrotechnik,
Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Landwirtschaft, Lebensmittel und viele andere mehr. Zu den Abnehmern zählen aber auch immer mehr namhafte Federnhersteller, die so ihre eigenen Kunden schneller aus dem breiten Federnsortiment des Gutekunst Standardprogramms bedienen können.

Neben der großen Federnvielfalt lässt Gutekunst Federn seinen Kunden und Federninteressierten möglichst viel Unterstützung und Know-how rundum das Thema Metallfedern zukommen. Auf dem übersichtlich Online-Shop findet man nicht nur
12.603 Federgrößen (inkl. CAD-Download, Weg-Kraft-Berechnung und Federkennlinien-Grafik), sondern auch das frei zugängliche Federberechnungsprogramm WinFSB. Mit diesem Programm kann man individuell und schnell die passende Druckfeder, Zugfeder und Schenkelfeder berechnen und dazu CAD-Daten erstellen. Darüber hinaus erhält man
auf dem Blog viele nützliche und interessante Informationen zum Thema Metallfedern.

Um sein Serviceangebot noch weiter zu optimieren arbeitet Gutekunst aktuell an einer neuen Portallösung. Ziel ist es, den Kunden noch schneller und einfacher die passende Metallfeder anzubieten – egal welche Feder benötigt wird. Ab Mitte 2021 gilt bei Gutekunst der Slogan: „One contact for the right spring“.


Kontakt zu Gutekunst

Gutekunst + Co.KG
Federnfabriken
Carl-Zeiss-Straße 15
72555 Metzingen
Tel.: +49 0 71 23 / 9 60-0
E-Mail: service@gutekunst-co.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 3
Ausgabe
3.2021
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de