Startseite » Automatisierung »

Firewall schützt nun auch Geräte von Drittanbietern

Automatisierungsnetzwerke
Firewall schützt nun auch Geräte von Drittanbietern

Pilz_Firewall_SecurityBridge.jpg
Bild: Pilz

Pilz, Komplettanbieter für sichere Automation, öffnet seine Firewall „SecurityBridge“ auch zur Überwachung der Datenkommunikation beliebiger, weiterer Netzwerkteilnehmer anderer Anbieter wie etwa Steuerungen. Bisher konnten Anwender der SecurityBridge die konfigurierbaren sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti und das Automatisierungssystem PSS 4000 von Pilz auf Applikationsebene „secure“ schützen. Mit der Erweiterung lässt sich die Firewall jetzt noch flexibler in bestehende Automatisierungsnetzwerke einbinden. Dank Authentifizierungs- und Berechtigungsmanagement schützt die Lösung effizient vor möglicher Datenmanipulation. Zugleich erhöht die offene Firewall die Verfügbarkeit von Anlagen. Dabei prüft sie den Datenverkehr zwischen PC und Steuerung und meldet unerlaubte Veränderungen am Steuerungsprojekt. So schützt die SecurityBridge Automatisierungsnetzwerke vor netzwerkbasierten Angriffen und unbefugtem Zugriff. Im Verbund mit dem integrierten VPN-Server und einem rollenbasierten Benutzermanagement können nur Anwender mit entsprechender Berechtigung auf die durch die Firewall geschützten Teilnehmer zugreifen. (dk)

www.pilz.de



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de