Transfersysteme - Von der Bandkomponente bis zur Systemlösung - Beschaffung aktuell

Transfersysteme

Von der Bandkomponente bis zur Systemlösung

Palettenumlaufsystem BS 86 der Baureihe MTS 2 in L-Form, zum Beispiel zur Werkstückbeladung und -entladung einer spanenden Bearbeitungsmaschine. (Foto: Schnaithmann)
Anzeige
Die vorwiegend für Werkzeugmaschinen in der spanenden Fertigung konzipierten Transfersysteme von Schnaithmann sind nach dem Baukastenprinzip aufgebaut. Der Remshaldener Anbieter liefert von der einzelnen Bandkomponente bis hin zur kompletten Systemlösung. Dabei lassen sich die Lösungen auch in bestehende Anlagen integrieren.

Die modularen Transfersysteme der Baureihe MTS 2 beinhalten verschiedene Ausführungen von Fördersystemen, zum Beispiel Scharnierketten-Förderer oder Plattenketten-Förderer. Als Transportmedium werden lineare oder kurvengängige Scharnierketten beziehungsweise kurvengängige Plattenketten verwendet. MTS-2-Transfersysteme finden Einsatz in der Werkstückzuführung und -abführung bei zerspanenden Bearbeitungsmaschinen, beim Transport von Werkstückträgern zwischen den Maschinen sowie zum Puffern und Speichern. Dabei ist die Verkettung von mehreren Werkzeugmaschinen möglich. Laut Firmenangaben sind MTS-2-Transfersysteme robust und für Gewichte von bis zu 40 kg geeignet. Zudem sollen sie unempfindlich gegen Schmutz und Späne sowie Bearbeitungsemulsion oder Öl sein. Sie können in bestehende Fertigungskonzepte integriert werden und sind zu Systemen anderer Hersteller weitgehend funktionskompatibel. Am Markt erhältliche Komponenten wie Roboter, Teilebeschrifter, Zu- und Abführungen werden in das Gesamtkonzept integriert und bilden das periphere Umfeld der Werkzeugmaschine. Die Qualität der Einzelkomponenten von namhaften Herstellern gewährleistet den Angaben zufolge eine lange Lebensdauer des Systems. Durch das große Lagersortiment sind Standardkomponenten in der Regel innerhalb von 24 Stunden verfügbar. dk
Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2018
PRINT
DIGITAL
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Quergerätselt

Mitmachen und gewinnen!

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de