Startseite » Betrieb - Produkte »

Auch bei Elektrizität sicher

Sicherheitsschuh mit ESR
Auch bei Elektrizität sicher

M414011_P_1.jpg
Bild: Würth Modyf
Anzeige

Der „Stretch X Electric“ ist ein neuer Sicherheitsschuh mit ESR Standard, den der Spezialist im Bereich Workwear Safety Footwear, Würth Modyf, entwickelt hat. Die Sohle des Schuhs weist einen hohen elektrischen Widerstand auf und kann daher seinen Träger vor freier Elektrizität zu schützen. Der Sicherheitsschuh ist so beispielsweise für Elektriker sowie alle Handwerker geeignet. Wie alle Schuhe aus der Stretch-X-Reihe ist auch dieser metallfrei und mit flexiblen Cordura-Stretch-Einsätzen ausgestattet. Für alle Einlagenträger ist der »Stretch X Electric« außerdem nach DGUV 112-1914 zertifiziert. ESR-Schuhe verfügen dabei über einen höheren Sicherheitsstandard als ESD Sicherheitsschuhe. Der »Stretch X Electric« ist gemäß der kanadischen Norm CAN/CSA Z195-09 geprüft – und zwar bei 18.000 Volt / 60 Hz für eine Minute. Die Würth Modyf GmbH & Co. KG ist seit 1997 der Spezialist im Bereich Workwear & Safety Footwear. (sd)

Anzeige
Aktuelles Heft
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de