Startseite » Buchrezensionen »

Globale Produktionsnetze

Buchrezension
Globale Produktionsnetze

Optimierung_Produktionsnetze.jpg
Bild: Verlag Dr. Kovac

Aus der Verteilung der Produktion auf verschiedene Standorte ergeben sich für global agierende Unternehmen neben den unzweifelhaften Vorteilen auch Risiken. Reinhard Riffel entwickelt in diesem Buch ein Optimierungsmodell, das für global agierende Unternehmen mit weltweit verteilten Produktionsstandorten die optimale Verteilung von Produktgruppen und Produktionsvolumen findet unter Berücksichtigung wesentlicher strategischer Risiken. Zur Lösung der Aufgabenstellung wird ein dynamisches stochastisch gemischt ganzzahliges lineares Optimierungsmodell mit einer Zielfunktion entwickelt und mathematisch formuliert, welches die zuvor als strategisch relevant identifizierten Risiken von steigenden Importzöllen sowie Wechselkurs- und Nachfrageschwankungen berücksichtigt. Dieses Modell wird mithilfe einer Fallstudie, der fiktiven „Deutsche Motorenwerke AG“, einer numerischen Analyse unterzogen. Aus den Ergebnissen wird der weitere Forschungsbedarf identifiziert sowie ein Best-Practice-Ansatz für die Praxis abgeleitet – aus der Forschung für Interessierte. (sas)

Optimierung globaler Produktionsnetzwerke unter Berücksichtigung strategischer Risiken

in der Schriftenreihe:
Logistik-Management in Forschung und Praxis, Band 69
Reinhard Riffel
Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2022
Softcover, 116 Seiten

ISBN 978–3–339–12880–

Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 8
Ausgabe
8.2022
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de