Startseite » Buchrezensionen »

Klimakrise beleuchtet

Buchrezensionen
Klimakrise beleuchtet

9783608504798.jpg

Luisa Neubauer und Alexander Repenning sind Klimaschutzaktivisten, die in der „Fridays for Future“-Bewegung engagiert sind. Nun haben sie zusammen ein Buch herausgebracht, das als Kampfschrift der deutschsprachigen Klimabewegung gelten kann. Eindrucksvoll beschreiben sie, warum der Klimaschutz kein Wochenendprojekt sein darf, sondern integral für das Überleben der Menschen auf unserem Planeten ist. Reflektiert und detailliert erklären sie, wie und warum die Klimaschutzbewegung immer wieder an PolitikerInnen und EntscheidungsträgerInnen scheitert. Dabei schaffen sie es, auch die Verbindung zwischen einem kapitalistischen Wirtschaftssystem und einem Mangel an Interesse am Klimaschutz herauszuarbeiten. In den letzten Kapiteln geben sie Hinweise, wie man der Bewegung beitreten kann und welche Möglichkeiten zur Mithilfe bestehen.

Zwischen den Zeilen klingt immer wieder die Müdigkeit der AutorInnen durch, die einer Aufgabe gegenüberstehen, die nicht zu bewältigen scheint. Offen sprechen sie über die Frustration, die sie verspüren, wenn sie einmal mehr nicht ernst genommen werden. Doch unter allem liegt der Wille, die Welt für zukünftige Generationen zum Besseren zu wenden. Ein lesenswertes Werk. (sd)

Vom Ende der Klimakrise. Eine Geschichte unserer Zukunft.

Luisa Neubauer und Alexander Repenning, Tropen im Klett-Cotta Verlag, 2020.

Softcover. 18,00 €. ISBN: 978-3608504552.

Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de