Startseite » Buchrezensionen »

Lösungsansätze erklärt

Buchrezensionen
Lösungsansätze erklärt

produkt-10006607-print.jpg

Bill Gates ist Gründer von Microsoft, der viertreichste Mensch der Welt und jüngst Ziel absurder Verschwörungstheorien. Zusätzlich engagiert er sich auch im Bereich des Klimaschutzes, wie im Buch „Wie wir die Klimakatstrophe verhindern“. In ihm gibt er, oft Technologie-orientierte, Vorschläge wie sich die Krise verringern lässt. Insgesamt geht es um 51 Milliarden Tonnen pro Jahr an Emissionen, die so schnell wie möglich auf ein Minimum reduziert werden müssen, so der Autor. Gates konzentriert sich im Folgenden auf fünf Bereiche, die er als Hauptverursacher der Emissionen identifiziert hat, nämlich:

– Industrieproduktion (31%)

– Stromversorgung (27 %)

– Landwirtschaft (19 %)

– Transport und Verkehr (16%)

– Kühlen und Heizen (7%)

Im Kapitel zur Industrieproduktion zum Beispiel erklärt er anschaulich wie etwa Stahl oder Beton hergestellt werden – und warum diese Produktionsprozesse so klimaschädlich sind. In diesem Fall plädiert er auf Investitionen in die Erforschung klimafreundlicherer Herstellungsmethoden.

Ein allumfassendes, spannend geschriebenes und sorgfältig recherchiertes Buch, das das „Große Ganze“ des Klimaschutzes verständlich macht. (sd)

Wie wir die Klimakatastrophe verhindern.

Bill Gates, Piper Verlag, 2021.

Hardcover. 22,00 €.
ISBN: 978-3492071000.

Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de