Startseite » Buchrezensionen »

Buchrezension: „Realitätsschock“ von Sascha Lobo

Trends der Gegenwart
Buchrezension: „Realitätsschock“ von Sascha Lobo

Realitaetsschock_Sasha_Lobo.jpg
Anzeige

Irgendwie ist die Welt nicht mehr so wie früher. Deshalb ist die These dieses Buches, dass die meisten Menschen in den letzten Jahren einen Realitätsschock erlitten haben: Unser Bild der Welt hat sich als kollektive Illusion entpuppt. Wer hätte damit gerechnet, dass Trump die Wahl gewinnt und die Briten für den Brexit stimmen? Dass Hunderttausende nach Europa flüchten und dabei Zehntausende sterben? Dass so viele Demokratien nach rechts kippen? Dass der Klimawandel so schnell spürbar wird und eine weltweite Klima-Jugendbewegung entsteht?

Tausendsassa Sascha Lobo erklärt in seinem neuen Buch, warum die Welt plötzlich aus den Fugen geraten zu sein scheint. In seiner Analyse untersucht er, woher diese drastischen Veränderungen kommen und was wir daraus lernen können und müssen.

Dafür hat er sich zehn Themen, die die Gegenwart bewegen, herausgegriffen und handelt sie in jeweils einem Kapitel ab. Dazu gehören unter anderem das Klima, Migration und Integration, China und die künstliche Intelligenz. Seine knappen, kurzen Analysen können dabei, ihrer Länge geschuldet, nicht allzu sehr in die Tiefe gehen. Seine, oftmals auch mit der eigenen Meinung eingefärbten Analysten, zeichnen aber dennoch ein weitsichtiges und mutig geschriebenes Bild unserer Welt im 21. Jahrhundert.

Sascha Lobo, geboren 1975, lebt als Publizist in Berlin und im Internet. Er ist Autor zahlreicher Bücher, Blogger und Podcaster, häufiger Gast in Fernsehsendungen und schreibt eine vielgelesene Kolumne bei Spiegel Online.

Eine Rezension von Sanja Döttling


Realitätsschock. Zehn Lehren aus der Gegenwart.
Sascha Lobo. Kiepenheuer&Witsch, Köln, 2019.
Hardcover, 400 Seiten, € 22,00. ISBN: 978-3462053227

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 10
Ausgabe
10.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de