E-Procurement

schweitzer.Fachinformationen Schweitzer Sortiment oHG Unternehmen

Anzeige
Geschäftsführer: Philipp Neie

Mitarbeiter: 700 deutschlandweit
Jahresumsatz: 160 Mio.
Gründungsjahr: 1868
Registergericht: AG München HRA 51973
UStID Nr. DE 129 985 290
DUNS Nummer 321673923
Hamburg, Berlin, Potsdam, Leipzig, Bremen,
Oldenburg, Chemnitz, Dresden, Duisburg,
Dortmund, Hannover, Düsseldorf, Köln, Bonn,
Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Stuttgart, Nürnberg, Regensburg, München, New York City, Karlsruhe, Basel
Schweitzer Fachinformationen ist mit 160 Millionen € Jahresumsatz und 700 Mitarbeitern einer der führenden europäischen Komplettanbieter für Fachinformationsbeschaffung und Wissensmanagement in Unternehmen. Schweitzer betreibt in Deutschland 32 Standorte und eine echte Niederlassung in New York City, USA. Vollständiges E-Procurement, individuelle Intranet- und Fulfillmentkonzepte, die Vollintegration von E-Books, E-Journals und Online Datenbanken als Kostensenker, sowie die bundesweite vor-Ort Logistik für Bücher und Abonnements machen das Unternehmen zum starken Partner in Sachen kompletter Wissens- und Literaturbeschaffung und -verwaltung. In Deutschland und den USA und für Ihre weltweiten Standorte.
Schweitzer setzt sich in einem eigenen Geschäftsbereich mit der Zurverfügungstellung elektronischer Inhalte auseinander.
Kunden von Schweitzer sind zum Beispiel die Credit Suisse, Carl Zeiss, Siemens, Daimler, Commerzbank, Bosch, Airbus, EADS, Evonik, Michelin und viele andere Unternehmen aus DAX, MDAX, SDAX und EuroStoxx. Rechtsanwälte, internationale Großkanzleien, Wirtschaftsprüfer, Universitäten, öffentliche Verwaltung und der Bereich Health Care runden das Kundenportfolio von Schweitzer ab.
Exzellente Beratung zu Prozessen und Inhalten zum Einkauf und zur effizienten weltweiten Nutzung von Fachinformationen in Print und elektronisch. E-Procurement basierte Beschaffungs- und Verwaltungssysteme für Fachmedien.
Anbindungen an e-Procurement Plattformen und Marktplätze wie SAP-SRM/EBP, Hubwoo, Wallmedien, IPS/PSG, Würth EPOS, TradePilot, GEM, Ariba, Healy-Hudson, Onventis, IBX.
Abrechnung und Kostenüberwachung im Gutschriftsverfahren, per e-Invoicing (IDOC, xCBL,
cXML), mit signierten elektronischen Rechnungen, oder über American Express CPS.
Logistikoptimierung bei der Beschaffung von Printmedien.
Zugriffsplattformen für Online-Datenbanken und E-Journals.
E-Books zum Direktdownload oder in einer echten elektronischen Bibliothek für alle (weltweiten) Nutzer des Unternehmens zugreifbar.
Kostensenkung in der Literaturbeschaffung durch „E-Share or Buy“, die Anzeige elektronischer oder gedruckter oder kostenfreien Alternativen zur Bestellung, die jährliche Hinterfragung aller laufenden Abonnements und Lizenzen, die günstige Beschaffung von internationalen Literatur zum Inlandspreis und die Schweitzer Lösungen für E-Content: Bücher nur einmal elektronisch kaufen und an allen Standorten nutzen, kapitelweiser und zeitbezogener Einkauf von Fachwissen.
In Kooperation mit MGW Office Supplies integriert Schweitzer auch die Beschaffung aller „C-Artikel fürs Büro“, wie etwa PBS, Büroausstattung, Verbrauchsmaterial, Präsentationsequipment, Arbeitssicherheit, Catering, Werbemittel in einen einheitlichen kompletten Beschaffungsprozess.
Weltweite Beschaffung von Fachliteratur, Zeitschriften, Tageszeitungen
E-Books, E-Journals, Datenbanken, Normen, Grauer Literatur. Kompetente Beratung und Neuerscheinungsdienst. Internationale Literatur schnell und kostengünstig durch unseren Standort in den USA und unsere internationalen „IFL“-Bookstores in Deutschland.
Weit mehr als 1 Mio. Lagerartikel in eigenen Sortimenten vorrätig. Einbindung und Lizenzmanagement für elektronische Literatur: E-Books, E-Journals und Online-Datenbanken.
Vor-Ort-Logistik durch eigene Boten. etikettierte Frühauslieferung aller Produkte mit Synchronisation auf die unternehmenseigenen Verteilprozesse.
Eliminierung aller Reklamationsprozesse durch
Outsourcing von Qualitätssicherung und Wareneingang.
Gezielte Beratung zum Beschaffungsportfolio und
Literaturrecherche nach Wissensprofil online,
telefonisch, oder vor Ort in einem von mehr als
20 Fachbuchzentren deutschlandweit.
Komplettes Outsourcing von Verwaltung und Distribution kundenspezifischer Drucksachen wie Formulare, Broschüren und Eigenpublikationen.
Alexander Graff
Programmleiter E-Procurement
Phone +49 89 55134–116
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de