Startseite » Einkauf »

Strompreis: Lastgangkontinuität

Energiemarkt: 4. Einflussfaktor
Strompreis: Lastgangkontinuität

Je kontinuierlicher Ihr Lastgang über einen bestimmten Zeitraum verläuft, desto leichter finden Sie Lieferanten, die Ihnen ein gut kalkuliertes und günstiges Strompreisangebot machen. Dabei geht es um die Sicherheit, dass Sie die benötigten Mengen auch tatsächlich verbrauchen und nicht nur noch die Hälfte an Strom abnehmen. Maximalausschläge spielen nur für das Netzentgelt eine Rolle, nicht beim Energiepreis. Im Enportal haben Einkäufer die Möglichkeit, dem potenziellen Energieversorger historische Lastgänge über mehrere Lieferjahre anzeigen zu lassen. Hierdurch wird das Abnahmeverhalten genauer spezifiziert und das Angebot „schärfer“ kalkuliert. ag



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de