Logistik - UPS übernimmt britisches Healthcare-Logistikunternehmen - Beschaffung aktuell

Logistik

UPS übernimmt britisches Healthcare-Logistikunternehmen

Mit der Übernahme von Polar Speed erweitert das US-amerikanische Logistikunternehmen UPS sein weltweites Healthcare-Netzwerk um drei neue Einrichtungen mit modernsten Lagermanagementsystemen. (Foto: UPS)
Anzeige
UPS hat das britische Unternehmen Polar Speed, einen Anbieter von Lieferkettenlösungen für temperaturempfindliche Pharmazeutika in Großbritannien gekauft. Das Logistikunternehmen verstärkt mit dieser Akquisition sein europäisches Healthcare-Netzwerk und bietet Unternehmen aus dem Gesundheitssektor somit europaweit Zugang zu Logistiklösungen aus einer Hand.

Die Übernahme ist Teil der Healthcare-Strategie von UPS und soll für Kunden in diesem Wachstumsmarkt einen Mehrwert schaffen. Polar Speed ist auf temperaturgeführte Lieferungen an Krankenhäuser, Apotheken, Großhändler und Chirurgiezentren sowie an die Patienten selbst. Im sogenannten Homecare-Segment verfügen die Briten über ein besonderes Leistungsspektrum für Direktlieferungen an Kunden. „Die Akquisition trägt dazu bei, die Anforderungen unserer Healthcare-Kunden zu erfüllen, die durch eine flexiblere und effizientere Lieferkette den Zugang zum wichtigen britischen anstreben“, erklärt Cindy Miller, President UPS Europe.“Polar Speed verfügt über eine Flotte von 118 aktiv überwachten temperaturgeführten Fahrzeugen für Produkte, die bei einer Temperatur zwischen 2-8° C bzw. zwischen 15-25° C gemäß den Richtlinien der britischen Arzneimittelbehörde MHRA (Medicines and Healthcare products Regulatory Agency) transportiert werden müssen.
Mit der Übernahme wird das bestehende weltweite Healthcare-Netz von UPS um drei neue Einrichtungen mit modernsten Lagermanagementsystemen, umfassenden Qualitätssicherungsdienstleistungen sowie einem erfahrenen Mitarbeiterstamm auf 45 Healthcare-Einrichtungen erweitert. In Europa umfasst das Healthcare-Segment von UPS spezielle Healthcare-Distributionszentren im Benelux-Raum, in Mittel- und Osteuropa, Südeuropa, auf der Iberischen Halbinsel und in Gr0ßbritannien. Die Konditionen der Akquisition wurden nicht bekannt gegeben. ag
Anzeige

Aktuelles Heft

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Quergerätselt

Mitmachen und gewinnen!

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de