Startseite » Einkauf »

„Wer liefert was“ expandiert in Europa

Lieferantensuchmaschine
„Wer liefert was“ expandiert in Europa

Ab Anfang Mai können Kunden der Lieferantensuchmaschine „Wer liefert was“ in 27 europäischen Ländern von Einkäufern gefunden werden. (Foto: Marco2811/Fotolia.com)
Anzeige
Das Hamburger Unternehmen „Wer liefert was“ baut ab dem 1. Mai seine Reichweite aus. Von dort an haben Kunden die Möglichkeit mit „wlw Europe“ in 27 europäischen Ländern für Einkäufer auffindbar zu sein. Darunter sind Länder wie Frankreich, England, Italien oder auch Schweden und Russland. Dafür müssen sie das Leistungspaket „wlw Europe“ buchen.

„Mit wlw Europe setzen wir für unsere Kunden neue Maßstäbe und eröffnen weitere Perspektiven der Auffindbarkeit“, erklärt Peter F. Schmid, CEO von Wlw. Für die Expansion arbeitet die Lieferantensuchmaschine mit fünf Partnerplattformen zusammen: europages.com, abc-d.com, yell.ru, goldenpages.bg und yellowpages.pl. Dabei profitieren die auf auf wlw gelisteten Firmen auch vom guten Ranking der Partner in den jeweiligen Ländern bei Google (bzw. Yandex in Russland). So können die Firmen nicht nur auf den Partnerplattformen gefunden werden, sondern auch über allgemeine Suchmaschinen im Ausland. Für die Zukunft plant „Wer liefert was“ den weiteren Ausbau des Partnernetzwerkes sowie internationale Google-Adwords-Kampagnen für seine Kunden.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 4
Ausgabe
4.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de