Online-Plattform für Geschäftsreisen

Travelperk baut DACH-Markt aus

Travelperk_65872250.jpg
Anzeige

Travelperk, eine All-in-one-Plattform zur Buchung, Planung und Verwaltung von Geschäftsreisen, setzt seine Expansion in der DACH-Region fort. „Die Branche steht vor einem großen Technik-Generationswechsel. Deutschland hat wie kein anderes Land die Digitalisierung verschlafen. Vor allem hier hinken Geschäftsreisen den privaten weit hinterher, was digitale Buchungslösungen betrifft“, sagt Eugen Triebelhorn, Deutschland-Chef von Travelperk. „Wir füllen diese Lücke. Reisende können innerhalb der Unternehmensrichtlinien aus allen auf dem Markt verfügbaren Reiseoptionen wählen.“ Unternehmen halten bis heute an alten Tools fest, die oft eingeschränkte Reisemöglichkeiten anbieten. Etwa 40 Prozent aller Buchungen erfolgen deshalb außerhalb der Richtlinien – ohne Transparenz über Ausgaben.

Unternehmen können Business-Trips mit Travelperk über eine Plattform suchen, buchen und verwalten. Reisende buchen dabei gemäß ihren Vorlieben, aber innerhalb der Reiserichtlinien. Reporting- und Abrechnungsfunktionen übernehmen automatisch administrative Aufgaben. Damit entlastet Travelperk alle ins Reise-Management involvierten Abteilungen, denn alle Leistungen wurden im Voraus bezahlt und die Unternehmen erhalten eine Abrechnung für alle gebuchten Services. (jw/sd)

Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2019
PRINT
DIGITAL
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de