Startseite » Event »

Guided Procurement über alle vernetzten Einkaufsanwendungen live erleben

Digital Procurement Roadshow
Guided Procurement über alle vernetzten Einkaufsanwendungen live erleben

Dashboard_WPS_Management_Source-to-Pay.png
Das „wescale“ Dashboard als zentraler Einstieg zu allen Einkaufsanwendungen und -prozessen Bild: WPS Management
Anzeige

WPS Management richtet dieses Jahr gemeinsam mit den Eventpartnern Allocation Network und MHP Management- & IT-Beratung eine Digital Procurement Roadshow aus. Das Tagesevent für Einkaufsleiter und Beschaffungsexperten fokussiert die Integration von einkaufsrelevanten Anwendungen (etwa Contracts, Sourcing, E-Procurement, Invoicing und Analytics) entlang des Source-to-Pay Prozesses in einer zentralen Plattform. Das Ziel: Einkaufsprozesse weiter optimieren und die Benutzerzufriedenheit im Unternehmen steigern. Neben Keynotes berichten Einkaufskunden wie die Commerzbank, Kärcher und die Kion Group in Erfolgsgeschichten, wie sie die Herausforderungen der Digitalisierung im Einkauf bewältigt haben. In Live-Demos werden sowohl die Plattform „wescale“, die Integration und Vernetzung von Einkaufsanwendungen, als auch die neue Procurement-Software „Procure“ vorgestellt. Themen sind unter anderem: Strategie-Management, Anwendungsintegration, Guided Buying, Sourcing, Supplier- und Content-Management.

Die Eventtermine sind:

  • Frankfurt am 22. April, mit Commerzbank
  • Wien am 23. April, mit der Österreichischen Post
  • Hamburg am 5. Mai, mit Kion Group
  • London am 6. Mai mit Melitta
  • Stuttgart am 7. Mai, mit Alfred Kärcher

Mehr Informationen:

www.wps-management.de/de/procurement-roadshow-2020/

Anzeige
Aktuelles Heft
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de