Techtextil in Frankfurt am Main

Hotspot für Hightech-Textilien

Texprocess,_Innovative_Apparel_Show
Beim Innovative Apparel Award während der Techtextil werden an Nachwuchsdesigner Preise vergeben. Bild: Pietro Sutera/Messe Frankfurt
Anzeige

In Frankfurt am Main findet vom 14. bis zum 17. Mai die Messe Techtextil statt. Die Messe beschäftigt sich mit dem gesamten Spektrum technischer Textilien, mit einem deutlichen Zuwachs an Anbietern aus dem Bereich der Fasern und Garne. Ebenfalls stark vertreten sind Unternehmen, die Gewebe, beschichtete Textilien und funktionale Bekleidungstextilien anbieten. Das Trendthema in diesem Jahr ist „Urban Living – City of the Future“, welches in einem eigenen Areal präsentiert wird. Des Weiteren bietet das Techtextil-Forum mit Vorträgen in Halle 4.1 die Möglichkeit zur Wissenvermittlung. Vor zwei Jahren hat die Techtextil über 33.000 Besucher und fast 1500 Aussteller angelockt. Zum ersten Mal teilt sich die Techtextil die Hallen mit der Messe Texprocess. Auf dieser stellen sich Anbieter der Textilverarbeitung vor. (sd)

Anzeige

Aktuelles Heft

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de