Fachkonferenz Exchainge: Treffen für Supply Chain Management-Experten

Die Fachkonferenz Exchainge

Internationales Treffen der Experten für Supply Chain Management

Anzeige

Zum 6. Mal stehen besondere Konzepte und besondere Supply Chain Manager bei der Exchainge, der jährlichen Supply Chain Management Konferenz, im Vordergrund. Dieses Jahr neu sind der Veranstaltungsort und das Konzept, die Konferenz innerhalb einer Messe stattfinden zu lassen. So werden zahlreiche Orte der Begegnung und der Kommunikation geschaffen. Unter dem Motto „Management 4.0 – New Work & Digital Business“ laden am 20. und 21. November 2018 Podiumsdiskussionen auch die Zuschauer dazu ein, sich über aktuelle Themen der Supply Chain auszutauschen und zu diskutieren.

Auf der Agenda der Exchainge 2018 stehen zum Beispiel die Themen:

  • Nachhaltige Supply Chains
  • Kultur & Mindsets zur Digitalen Transformation
  • Digitale Disruption
  • Award Night: Preisverleihung Supply Chain Management Award 2018

Programm, Keynote-Speaker

Rahmenveranstaltung ist die neue Fachmesse Hypermotion, die eine Plattform für intelligente Transportsysteme der Zukunft bieten möchte. Dort werden über 2900 Besucher erwartet. Im Konzept der Veranstalter sollen die Teilnehmer und Aussteller interaktiv erleben, wie vernetzte Zusammenarbeit ein lebendiges, digitales Ökosystem erzeugt: Statt nur von Stand zu Stand „bewegen sich die Teilnehmer grenzenlos zwischen den verschiedenen Themenfeldern der Messe: Verkehr, Mobilität, Logistik, Supply Chain Management und Infrastruktur.“

Suche nach richtungsweisenden Innovationen

Beschaffung aktuell befragte Dr. Petra Seebauer, Geschäftsführerin des Kongressveranstalters Euroexpo, nach dem neuen Konzept des Kongresses.

Beschaffung aktuell: Was erwartet die Teilnehmer der Konferenz Exchainge. Was ist anders, was ist neu im Vergleich zu den vorjährigen Veranstaltungen?
Dr. Petra Seebauer: Das Motto 2018 lautet: Management 4.0 – New Work & Digital Business. Unter den Überschriften Innovation, digitale Disruption, Nachhaltigkeit und Kultur zur digitalen Transformation gehen wir in die Tiefe. Wir fragen etwa, wo richtungsweisende Innovationen entlang der Supply Chain „gemacht werden“ und welche Rolle branchenfremde Akteure in Zukunft spielen könnten. Spannend ist auch die Frage, wie Unternehmen auf den Trend Nachhaltigkeit vor Schnelligkeit reagieren – und ob sie das wirklich wollen. Hier darf durchaus provokant diskutiert werden. Dass Blockchain, Big Data und KI die Basis für strategische Maßnahmen bilden, ist keine neue Erkenntnis. Wir wollen hier in unseren Diskussionen „Butter bei die Fische“ geben. Auch den diffizilen Themenkomplex Führung, Denkmuster und Kultur werden wir auf der Exchainge durch interaktive Übungen begleiten.

Neu in diesem Jahr ist unsere Supply Chain Simulation an allen drei Messetagen vom 20. bis 22. November. Innerhalb einer Stunde erarbeiten Teilnehmer anhand eines Praxisfalls, wie Kollaboration und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit zum Erfolg führen. Es gilt, die Fruchtsaftfirma „The Fresh Connection“ wieder auf Kurs zu bringen. Eine solche Simulation ist für alle Beteiligten im wahrsten Sinne „sehr erfrischend“.
Und die Teilnehmer dürfen gespannt sein, wer in diesem Jahr den Supply Chain Management Award gewinnt. Wir werden erstmals mit dem „Smart Supply Chain Solution 2018“ einen zusätzlichen Sonderpreis für besonders innovative Konzepte vergeben.

Beschaffung aktuell: Was hat Sie dazu bewogen, ihre Konferenz Exchainge dieses Jahr zum ersten Mal im Rahmen der Fachmesse Hypermotion stattfinden zu lassen?
Seebauer: Die Exchainge und die Fachmesse Hypermotion ergänzen sich programmatisch ideal. Beide Formate spannen einen Bogen über Zukunftsthemen. Wir können für unsere Teilnehmer einen entscheidenden Mehrwert durch die Kooperation liefern. Denn die Exchainge verknüpft Trends mit den strategischen Kernfunktionen der Supply Chain. Die Hypermotion bietet als Plattform ihrerseits den erweiterten Rahmen. Hier werden intelligente Systeme und Anbieterlösungen für Mobilität, Verkehr, Logistik und digitale Infrastruktur erlebbar gemacht. Die Exchainge als Forum für SCM-Experten passt daher hervorragend zum Hypermotion-Mix aus Ausstellung, Konferenzen, Tech-Talks und Start-up-Pitches. (sas)

Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 10
Ausgabe
10.2018
PRINT
DIGITAL
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Quergerätselt

Mitmachen und gewinnen!

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de