Startseite » Event »

Online-Konferenzen für den Einkauf

Supplytechs Digital Conference und BME-E-Lösungstage digital
Online-Konferenzen für den Einkauf

Girl_learning_watching_online_course_on_laptop
Weiter auf dem Laufenden bleiben und sich über Innovationen für den Einkauf informieren: Online-Vorträge. Bild: Antonioguillem/stock.adobe.com
Anzeige

Start-ups aus dem Bereich Beschaffung organisieren eine Digitalkonferenz für und mit Experten und Praktikern aus dem Einkauf. BME präsentiert E-Lösungstage digital.

Als Ersatz für Messegroßveranstaltungen, die auf Grund der Verbreitung des Corona-Virus abgesagt wurden, bietet Supplytechs ein Online-Format, um den Austausch zu den Themen Einkauf und Lieferketten in der schwierigen Phase zu ermöglichen. Als Schirmenherr*Innen für die Online-Veranstaltung konnte man Karin Hagen-Gierer, ehem. CPO bei Sanofi, und Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Leiter des Lehrstuhls BWL und IBL, Universität Würzburg, gewinnen.

Auch der BME setzt auf ein Online-Format.

Die Absage der BME E-Lösungstage

Als einen wichtigen Absatzkanal nutzten Supplytechs und andere Start-ups bis dahin vor allem Präsenzveranstaltungen wie Workshops oder Konferenzen, um Kontakt zu Einkäufern aufzunehmen und um Einkäufer von ihren Lösungen zu überzeugen. So waren die Jahre zuvor auf den E-Lösungstagen zahlreiche Start-ups vertreten. Da, wie alle anderen Veranstaltungen auch, die E-Lösungstage dieses Jahr als Präsenzveranstaltung abgesagt werden musste, hat man sich dazu entschlossen digitale Konferenzen ins Leben zu rufen.

Bei der Supplytechs Digital Conference, der Veranstaltung von Supplytechs, liegt der Fokus

  • am 24. März von 9.00 bis 17.00 Uhr

auf Pitches aus der Start-up-Szene im Wechsel mit Keynotes und Posiumsdiskusionen. Dazu konnte man Einkaufsleiter von Unternehmen wie der Körber AG oder Evonik, sowie den Leiter Digitalisierung im Einkauf der Deutschen Bahn gewinnen. Auch hier ist die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung erfolgt direkt über die Webseite des Events:

Hier geht es zur Supplytechs Digital Conference

BME-E-Lösungstage digital: Wie wir bereits berichtet haben, hat sich auch der BME entschlossen, statt der E-Lösungstage in Düsseldorf eine Online-Konferenz zu veranstalten. Der BME geht online mit den „E-Lösungstage digital“

  • am 24. März von 9.30 bis 12.00 Uhr,
  • am 24. März von 13.00 bis 15.45 Uhr und
  • am 25. März von 9.30 bis 11.20 Uhr.

Hier stehen halbstündige, geclusterte Präsentationen erfahrener Anbieter im Fokus. Wobei die kostenfreie Anmeldungen in jeweils halbtägigen Blocks erfolgt:

Hier geht es zum Programm und den Anmeldungen von den BME-eLÖSUNGSTAGEN digital.

Auch wir von Beschaffung aktuell werden unsere Online-Berichterstattung erweitern und Ihnen Unternehmenspräsentationen bzw. Innovationen von Tools für den Einkauf auf der Website präsentieren. So möchten wir Sie mit Szenen-News und Basis-Informationen insbesondere zu den Möglichkeiten der Digitalisierung im Einkauf auf dem Laufenden halten. (sas)

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 4
Ausgabe
4.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de